Jochen Schlick und Michael Koch
arbeiten seit vielen Jahren einzeln und mit gemeinsamen
Installationen und Projekten als Künstlerduo „kunstopfer“.

Michael Koch arbeitet überwiegend skulptural mit Keramik,
Die Schwerpunkte von Jochen Schlick sind Malerei und Fotografie.

AKTUELLE AUSSTELLUNGEN:

– „Re-define“ vom 24.10. bis 04.11. im Atelierhof Kreuzberg,  9 Künstler*innen zeigte Malerei, Installation, Fotografie, Skulptur und Zeichnung.
– Das kunstopfer-Projekt  „Kunst kennt keine Ausgangssperre“ mit 50 Künstlern (https://kunstkka.de) ging in die 3. Runde. In den Rathenauhallen in Berlin wurd die Ausstellung nochmals gezeigt (01.10. bis 25.10.)
– Das verschobene Penthesiliea Projekt im Kunstverein Frankfurt (Oder) wird nun Mitte 2021 stattfinden.